Kommende Veranstaltungen

24.02.24

TROPIKAOS

CARNAVAL ADALU 

Eine Reise durch Klang, Optik und Kultur des brasilianischen Karnevals – wo die Menschen auf den grössten Strassenfesten der Welt in farbenfrohen, harmonischem Chaos schwelgen. 

 

Doors: 19h00 with Marchinha playlist 

 

 

Lineup:

19h30 – 03h00

RASTA FOGO   

 

 forró, coco, baião

Ely Janoville( guitar), José Neto (pife, perc), Vinicius Barros Pereira (acordeon), Romualdo Gonzales (voc, guitar) 

 

Rastafogo vereint vier Multiinstrumentalisten aus dem zauberhaften Nordosten Brasiliens, um die kulturellen Ausdrucksformen ihrer Region zu erforschen. Dieses in Lissabon ins Leben gerufene Projekt nimmt seine Inspiration aus dem lebendigen Forró und präsentiert eine mit Energie und Liebe erfüllte Show, die einen Moment der Einheit unter den Menschen schafft. Bereits im ersten Jahr nach Veröffentlichung ihrer ersten Single sammelte Rastafogo zahlreiche Auftritte an der Seite von Künstlern wie Alceu Valença, Julia Vargas, Jhon Douglas und Guga Santos. In rasantem Aufstieg wird Rastafogo zu einem neuen Botschafter der brasilianischen Musik in Europa. Mit der warmherzigen und verspielten Art der Brasilianer aus dem Nordosten hat das Projekt schnell sowohl das Publikum als auch lokale Produzenten für sich gewonnen.

BLOCO ADALU

 

 Samba Reggae , Batucada , Tambor Mineiro 

Trommelgruppen aus Zürich:  Ilù Àiya , Borumbaia, Bloco Zum, Zurich School of Samba,  Tilelê 

Die Stadt Zürich liebt brasilianische Rhythmen und deshalb haben wir perkussive Gruppen zusammengerufen, um in einem Tempo zusammenzukommen. Unter der Leitung des talentierten Musikers Juninho Ibituruna werden diese Gruppen unsere Karnevalsparty im Foyer des Schiffbaus eröffnen. Ähnlich einem traditionellen “Bloco de Rua” bringen wir die Gruppen Ilù Àiya, Borumbaia, Bloco Zum, Zurich School of Samba und Tilelê zusammen.

COLETIVO GIRA

 

Roda de Samba, Samba raiz 

Emilie Pereira (vc, surdo), Kali Peres (cavaquinho, voc), Méli Huart (perc), Cintia Cardoso (perc)

Bibi Nobre (bass). 

Frauen vereinen ihre Stimmen, ihre Instrumente und ihre Liebe zum Samba in einer Darbietung, die die grossen Samba-Klassiker wieder aufleben lässt, aber auch den Samba der neuen Generation vorstellt und dabei immer auch die Arbeit anderer Frauen, ob als Komponisten oder Interpretinnen, in den Vordergrund stellt.

Im Mittelpunkt des Konzerts stehen der Samba und andere afro-brasilianische Rhythmen aus dem Samba de Terreiro. Der Klang der Handtrommeln (Ilú und Conga) ist in den meisten der für jedes Lied geschaffenen Arrangements präsent und verleiht ihnen eine originelle Klang Identität, ohne die Wurzeln zu vergessen.

Die Gruppe besteht aus Multi Instrumentalistinnen aus verschiedenen Teilen Brasiliens und der Welt, die ihre Eigenheiten und Einflüsse einbringen, was zu einer einzigartigen Darbietung voller Kraft, aber auch Leichtigkeit führt, ohne den Aktivismus und Widerstand der Frauen zu vernachlässigen, die immer noch für eine stärkere Repräsentation im Samba kämpfen.

BANDA TROPIKAOS

 

MPB, Ijexà, Samba rock, Marchinha , Axé 

Dandara Modesto (voc), Juninho Ibitiruna (perc), Carlinhos Assuncao (perc), Maurício Caruso (gui), Thiago K (voc, guitar), Rafael  (Bass). 

Erleben Sie den mitreissenden Sound des brasilianischen Karnevals mit der Band Tropikaos! Die Band Tropikaos, zusammengestellt vom verein Adalu, hat sich zum Ziel gesetzt, den besten Sound des brasilianischen Karnevals zu präsentieren. Mit ihrer energiegeladenen Performance nehmen sie die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch ganz Brasilien – von Norden bis Süden, von alten Klassikern bis zu modernen Hits. 

Mit ihrer energiegeladenen Performance, nehmen die talentierten Musiker Dandara Modesto (Gesang), Juninho Ibitiruna (Perkussion), Carlinhos Assuncao (Perkussion), Mauricio Caruso (Gitarre), Thiago K (Gesang, Gitarre) und Rafael (Bass) das Publikum gefangen und entfachen einen unwiderstehlichen Groove, der zum Tanz verführt. 

Die Band Tropikaos ist mehr als nur eine Band, sie sind ein künstlerisches Erlebnis, das die Sinne verzaubert und pure Lebensfreude entfacht.

DJ CRIS TRÓPICA

 

funk carioca, brazil beats 

Cris Trópica, die Stadt-Indianerin von Rio de Janeiro, setzt sich als Ziel, die umfangreiche brasilianische Musik-Kultur, mit all ihren Wurzeln und Einflüssen, in Europa zu verbreiten. In ihrem Projekt BelezaPuraSomSistema kooperiert sie regelmässig mit DJs vom In- und Ausland, die ihre Leidenschaft für die brasilianische Musik teilen. Sie wird die Party mit heissen brazil beats beenden.

Eine Reise durch Klang, Optik und Kultur des brasilianischen Karnevals – wo die Menschen auf den grössten Strassenfesten der Welt in farbenfrohen,

Von den Slums von Recife im Nordosten Brasiliens zur internationalen Jazz-Ikone: Amaro Freitas gehört zu den Pionieren der jungen, modernen, brasilianischen Szene.